Segelclub Chiemsee Feldwies
Seestraße 4
83236 Übersee

Kontakt Telefon: 08642-2448129
E-Mail: info@sccf.de
Wetter

Verhaltensregeln


am Campingplatz Rödlgries

  • Die Parkkarte 2021 bzw. der Tagesparkschein ist gut sichtbar auf dem Armaturenbrett auszulegen. Es wird besonders darauf hingewiesen, dass die Parkkarte nicht übertragbar ist.
     
  • Die Parkkarten für 2021 können im Büro des Campingplatzes ab dem 01.04.2021 zu den dann gültigen Öffnungszeiten des Büros abgeholt werden.

  • Aufgrund der aktuellen Coronasituation ist das Gelände des Campingplatzes bis auf weiteres gesperrt. Die Benutzung des Parkplatzes ist für die Besitzer einer Parkkarte des SCCF gestattet.
     
  • Bitte beachten Sie ergänzende Hinweise im Hygienekonzept des SCCF.
     

  • Sie haben als Mitglied des SCCF grundsätzlich ein Zugangsrecht zum Clubsteg. Bitte nehmen sie beim Passieren des Schrankenbereichs des Campingplatzes kurz einen positiven Kontakt mit dem Betriebspersonal auf (z.B. Handzeichen, Begrüßung etc), um sich anzumelden.
     
  • Wenn Sie Gäste zum Segeln mitnehmen, bitte beim Passieren des Schrankenbereichs des Campingplatzes kurz einen positiven Kontakt mit dem Betriebspersonal aufnehmen (z.B. Handzeichen, Begrüßung etc.), um sich und ihre Gäste anzumelden. Sollten die Gäste ihr Fahrzeug auf dem PKW Parkplatz vor dem Campingplatz abstellen, bitte bei Familie Ebner im Büro anmelden und die Parkgebühr von 5 € entrichten.
     
  • Bitte informieren Sei auch Ihre Gäste über das gültige Hygienekonzept des SCCF.
     

  • Die Zufahrtsstraße zum Campingplatz dient als Rettungsweg und ist freizuhalten. Ebenso dient die Einfahrt zum PKW-Parkplatz als Wendemöglichkeit und ist ebenfalls freizuhalten.
     
  • Die Anzahl der Übernachtungen auf dem Schiff sind am Ende der Saison bei Familie Ebner zu melden. Pro Übernachtung und Person sind 3 € als Benutzungsgebühr für die Toiletten- Wasch und Duschanlagen zu entrichten. Bitte melden sie die Anzahl unaufgefordert am Ende der Saison im Büro des Campingplatzes.
     
  • Achtung: Ergänzende Hinweise im gültigen Hygienekonzept des SCCF beachten.
     

  • Die Nutzung der Einrichtungen des Campingplatzes ist für die Mitglieder des SCCF und deren Gäste auf die Toiletten-, Wasch- und Duschanlage begrenzt. Die Benutzung der Spielgeräte, des Trampolins, des Campingplatzzuges und des Badestrandes etc. sind nicht gestattet.
     
  • Hunde sind grundsätzlich auf dem Campinglatz verboten. Für die Mitglieder des SCCF wird das Mitführen von eigenen Hunden an der Leine auf dem direkten Weg vom Parkplatz, über die Eichenallee, zum Segelclubgelände geduldet. Gäste dürfen keine Hunde zum Segeln mitnehmen.
     
  • Eine Zufahrt zum Clubgelände ist für Inhaber eines Landliegeplatzes im Frühjahr zum Anliefern und im Herbst zum Abtransport (01.04. bis 31.10.) möglich. Bitte bei Familie Ebner im Büro melden.
     
  • Auf dem Campingplatz herrscht Nachtruhe ab 22 Uhr. Bitte Campingplatzordnung beachten. Siehe Link auf der Homepage des SCCF.

 

Jugendwoche / Jugendtrainings:

  • Zu Beginn des ersten Trainingstages sind die Eltern und Kinder vn einem Trainer an der Schranke des Campingplatzes in Empfang zu nehmen und über die Zugangssituation aufzuklären.
     
  • Für Bring- und Hlfahrten der Kinder können die Eltern kurz (10 min) an der rechten Seite der Zufahrtstrasse des Campingplatzes halten. Bitte Rettungswegzufahrt beachten und Zufahrt zum Campingplatz nicht behindern.
     
  • Bei längerem Aufenthalt sllten die Eltern in den Parkplatz des Campingplatzes eingefahren. Hierzu bitte persönlich im Büro melden. Das Parken ist hierfür kostenlos.
     
  • Externe Trainer und Ausbilder können auf dem Parkplatz des Campingplatzes parken. Hierzu bitte persönlich im Bür des Campingplatzes melden. Das Parken ist hierfür kostenlos.

 


Die Familie Ebner bittet bei Unklarheiten sie direkt und persönlich anzusprechen.


Bei allgemeinen Fragen könne sie sich jederzeit auch gerne bei eurer Vorstandschaft melden.
Wir versuchen immer für alle Beteiligten das Beste zu erreichen.

 

Markus Speckbacher
1. Vorsitzender


Hier können Sie die Verhaltensregeln als Pdf-Datei herunterladen.